Ferdinand Raimund
Raimundgesellschaft

  

Informationen 1/2014 Jänner

Generalversammlung am 26. November 2013

Am 26. November 2013 fand in den Sträußelsälen des Theaters in der Josefstadt die Generalversammlung statt. Folgende Vorstands­mitglieder wurden bestätigt bzw. neu gewählt: Vorsitzender: Prof. Dr. Heinrich Kraus, 1., 2. und 3. Vors.-Stellvertreter: Gottfried Riedl, Ingo Rickl und Min.Rat. Dipl.Ing. Karl Zimmel, Schriftführerin: Gertraud Pridt, Kassier: Elfriede Mareiner, Vorstandsmitglieder: Bgm. Eva Baja-Wendl, Univ.Prof. Dr. Jürgen Hein, Regina Merkle, Dr. Walter Obermaier, Manfred Schweiger, Bgm. Hannes Seper, Univ.Prof. Dr. Fred Walla, Rechnungsprüfer: Dr. Michael C. Kalwoda und Karl Schuster. Kraus dankt dem Vorstand und vor allem dem aus Altersgründen ausgeschiedenen Prof. Dr. Fritz Drlicek. Einen künstlerischen Beitrag brachte ein amüsantes Gespräch zuwischen Christian Futterknecht und Gottfried Riedl.

1. Band der Historisch-kritischen Raimund-Gesamtausgabe im Handel

Im Jahre 2004 erfolgte der Startschuss für eine HKA-Raimund. Nun, zehn Jahre später liegt der →erste Band bei Deuticke vor. Herausgeber sind Jürgen Hein und Walter Obermaier. Die ersten beiden Werke sind Der Barometermacher auf der Zauberinsel und Der Diamant des Geisterkönigs. Wir freuen uns auf die weiteren Bände.

Jahresgabe 2013/2014

Es ist eine schöne Tradition der Raimund­gesellschaft, ihren Mitgliedern mit einer Jahresgabe zu danken. Allen zahlenden Mitgliedern geht in diesen Tagen das in unserer Almanachserie produzierte Bändchen „Gedenkfeiern zum 175. Todestag Ferdinand Raimunds“ zu.

link Ferdinand Raimund im Verlag Johann Lehner

Mitgliedsbeitrag 2014

Ein Erlagschein für den Mitgliedsbeitrag 2014 ist unseren Mitgliedern zugesendet worden. Wir ersuchen, den Einzahlungsschein oder Überweisungsträger mit Namen und Adresse zu versehen, damit wir die Eingänge entsprechend zuordnen können. Es sind noch einige Beiträge für die Jahre 2011, 2012 und 2013 offen. Bitte überprüfen Sie Ihre Belege. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich nach wie vor auf € 25,– (für juristische Mitglieder € 40,–). Für Überzahlungen sind wir sehr dankbar.

link Beitrittserklärung

wp