Archiv

Ferdinand Raimund
Raimundgesellschaft

  

Informationen 3/2008 Oktober

Raimundring an Fritz Muliar

Am Samstag, dem 18. Oktober 2008 um 18 Uhur, findet die Verleihung des Raimundringes an Kammerschauspieler Prof. Fritz Muliar in der Ferdinand-Raimund-Halle in Pottenstein statt. Die Begrüßung nehmen Manfred Schweiger, Bürgermeister von Pottenstein und Prof. Dr. Heinrich Kraus, Präsident der Raimundgesellschaft vor. Die Laudation wird Kammerschauspielerin Prof. Elfriede Ott halten. Prof. Ernst Wolfram Marboe wird mit dem Geehrten ein Gespräch führen, und Schüler der Musikschule Berndorf werden für die musikalische Umrahmung sorgen. Der Eintritt ist frei.

75 Jahre Neues Ateliertheater:
„Zeitvertreib“ und „Häuptling Abendwind“

„das neue“ ateliertheater wurde unter dem Titel „Literatur am Naschmarkt“ im Jahre 1933 gegründet. Als erstes zusammenhängendes Stück wurde „Häuptling Abendwind“ gespielt. Vom 20. Oktober bis 8. November 2008 stehen nun die beiden Nestroy-Stücke „Zeitvertreib“ und „Häuptling Abendwind“ auf dem Programm. Spieltage: Dienstag bis Samstag, jeweils 19:30 Uhr. Ermäßigung für alle Mitglieder der Raimundgesellschaft. „das neue“ ateliertheater, 1070 Wien, Burggasse 71, 524 22 45.

link Ferdinand Raimund im Verlag Johann Lehner

Bezirksmuseum Währing: Soiree mit Prof. Winnie Jakob

Der Verein der Salzburger in Wien veranstaltet gemeinsam mit dem Bezirksmuseum Währing, der Raimundgesellschaft und der Internationalen Nestry-Gesellschaft am Donnerstag, dem 23. Oktober 2008 um 19 Uhr, eine Soiree mit der bekannten Zeichnerin Prof. Winnie Jakob. „WIN“ wird von ihr in Theater und Konzertsälöen angefertigten Zeichnungen von Herbert von Karajan sowie bekannten Nestry- und Raimunddarstellern und -darstellerinnen zeigen und im Rahmen eines Vortrages kommentieren. Bezirksmuseum Währing, Währinger Straße 124, 1180 Wien. Eintritt frei.

Mitgliedsbeitrag 2008

Es sind noch einige Mitgliedsbeiträge ausständig. Bitte überprüfen Sie Ihre Zahlscheine. Danke

link Beitrittserklärung

wp